DAUMENKINOS

Für die erste Ausstellung des neu gegründeten NANITEN-Kollektivs mit dem Thema „Der elegante Abgang“ habe ich eine Reihe von Daumenkinos angefertigt. Die Eleganz am Abgang bedeutet für mich vor allem, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Dieser Eindruck kann zu einer guten Erinnerung werden, einen Wert darstellen, Denkanstöße geben oder im besten Fall sogar zu nachhaltigen Entscheidungen führen. Im Mittelpunkt meiner Auseinandersetzung stand daher nicht in erster Linie was mich verließ sondern was mir davon geblieben ist. Während der Beschäftigung mit dem Verlassen und Hinterlassen, der Rekapitulation von Menschen und Werken, die Einfluss auf mein Leben nahmen, drängt sich schleichend eine Frage auf, über die jeder früher oder später nachdenkt: Was bleibt von mir?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s